Parkett

Die Entscheidung für einen Parkettboden ist zugleich auch eine Entscheidung für einen individuellen und einzigartigen Bodenbelag, der durch seine Langlebigkeit und Robustheit besticht. Meist ist, wenn von Parkett die Rede ist, der Fertigparkett gemeint. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass er nicht mehr behandelt werden muss, sondern direkt verlegt werden kann.

 

Im allgemeinen unterscheidet man Parkettböden in zwei Kategorien: Massivparkett und Mehrschichtparkett (Fertigparkett). Der Massivparkett besteht aus einer durchgängigen Massivholz-Diele. Den Mehrschichtparkett erhalten Sie in zwei Varianten – 2-Schicht oder 3-Schicht Parkett.

Der 2-Schicht-Parkett besteht zum einen aus einer edlen Holzdeckschicht und zum anderen aus einer Trägerschicht. Beim 3-Schicht-Parkett kommt hier noch eine zusätzliche Lage hinzu, der sogenannte „Gegenzug“. Diese verschiedenen Schichten verleihen dem Parkettboden seine Formstabilität und verhindern ein unerwünschtes Ausdehnen des Materials.

Ein weiteres Entscheidungskriterium sollte die Oberflächenstruktur darstellen. Hier haben Sie ebenfalls eine große Auswahl, z. B. stehen Ihnen Parkettböden mit gebürsteter, geschliffener oder auch gehobelter Oberfläche zur Verfügung. All diese Varianten gibt es in der Regel auch noch in geölter oder lackierter Ausführung.

Wie Sie sehen/lesen, gibt es viele verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten.

Unsere breite Produktpalette lässt keinen Wunsch offen. Dank der unterschiedlichsten Farben und Strukturen ist für jeden Einrichtungsstil der passende Parkettboden vorhanden. Mit einem Parkettboden holen Sie sich ein Stück Beständigkeit und Nachhaltigkeit in Ihre vier Wände.

Besuchen Sie uns in Neustadt / Aisch und überzeugen Sie sich selbst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Sie haben Ihren Wunschboden woanders gesehen? Dann sprechen Sie uns an, wir machen Ihnen gerne ein Angebot.